Objekt Header@2X

Das Objekt

Adresse

Vitalisstraße 67, 50827 Köln

Gesamtfläche (BGF)

13.749 m²

Objekttyp

Bürogebäude

Geschosse

1 Untergeschoss
EG mit zweigeschossiger Lobby & Restaurant
Kita & Fitnessstudio
6 Obergeschosse mit Loggien
Skygarden

Objekt Intro 4
Objekt Intro 02

Mieteinheiten

Rd. 2300 m² pro Etage teilbar in 400 m² Units

Konferenzzentrum

Rd. 400 m² Konferenzfläche (Catering durch das Restaurant möglich)

Baubeginn

Frühjahr 2018

Fertigstellung

1. Quartal 2020

The Ship is under construction

Raumkonzept

The Ship ist konzipiert mit dem Menschen im Mittelpunkt.
Angelehnt an den New Work-Gedanken verfügt das Gebäude über eine Infrastruktur und Ausstattung, die sich komplett an den Bedürfnissen der Mitarbeiter orientiert und entscheidend zum persönlichen Wohlbefinden und zur Leistungsfähigkeit beiträgt.

The Ship setzt auf offene Raumplanung für activity-based Workspaces. Das heißt, für jede Arbeitssituation gibt es passende Angebote: Meetingräume, Creative Labs, Think Tanks oder Phone Capsules. Unterstützt wird das Konzept durch digitales Raummanagement. Die Mieteinheiten sind nach Bedarf modular teilbar.

Mitten im Geschehen

Unweit des Kölner Stadtzentrums – im lebendigen Stadtteil Ehrenfeld – entsteht The Ship in direkter Nachbarschaft zur Büroimmobilie „Alte Wagenfabrik“. Beide Gebäude zusammen bilden einen belebten, attraktiven Campus.

Standort Köln

Die viertgrößte Stadt Deutschlands ist eine dynamische Wirtschafts- und Kulturmetropole und erzielt als Immobilienstandort regelmäßig Top-Ratings. Köln verfügt über einen ausgezeichneten Branchenmix, ist eine etablierte Messestadt und Zentrum der Forschung. Als aufstrebender Start-Up Standort muss Köln den Wettbewerb mit Berlin schon lange nicht mehr scheuen.

Arbeiten im Trendviertel Ehrenfeld

Kaum ein anderer Stadtteil hat sich in den letzten Jahren so dynamisch entwickelt wie Ehrenfeld. Der urbane Bezirk beheimatet eine wachsende Zahl von Start-Ups und ist für viele Kreative Quelle der Inspiration. Ein Bonus ist die exzellente Verkehrsanbindung und Nähe zum Zentrum.